top of page

Marketingstratege

Telefon

Business Coaching im Unternehmen

Ich arbeite eng mit Personalabteilungen zusammen, um effektive Strategien zu entwickeln, die das Wohlbefinden und die Produktivität der Frauen im mittlerem Management zu verbessern.

In meiner Rolle als Coachin liegt mein Fokus darauf, gemeinsam die wahren Bedürfnisse zu klären, Visionen zu gestalten und konkrete, umsetzbare Ziele zu definieren.

 

Die Transformation beginnt von innen, und ich bin hier, um Personalabteilungen dieser reichhaltigen Reise zu begleiten. 

Meine Workshops und Trainings zielen darauf ab, HR-Teams für die Anzeichen von Mitarbeiterunzufriedenheit zu sensibilisieren und Früherkennung von Veränderungsphasen zu ermöglichen und Handlungsmöglichkeiten zu etablieren.

Durch regelmäßige anonymisierte Diskussionsrunden und externe Beratungsangebote schaffe ich einen geschützten Raum für offene Gespräche und unterstütze die persönliche und berufliche Entwicklung.

Mit meiner Arbeit trage ich dazu bei, die Abwanderungsrate zu verringern, indem ich den Mitarbeitern helfe, ihre innere Klarheit zu finden und ihre Karriere aktiv zu gestalten.

 

Ich bin überzeugt davon, dass jeder Schritt zur Veränderung ein Schritt hin zu einem erfüllteren Leben ist.

Berufserfahrung

"Wie arbeite ich?" in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung:

Zielklärung

  • Definition des konkreten, messbaren Ergebnisses der Zusammenarbeit.

  • Ist- und Sollzustand des Problems präzisieren.

Ursachenanalyse

  • Identifizierung der Hauptgründe für die Abwanderung von Mitarbeitern, mit besonderem Fokus auf das mittlere Management.

    • Anzahl der Mitarbeiter im mittleren Management, die in den letzten zwei Jahren das Unternehmen verlassen haben.

    • Ermittlung fehlender Faktoren im Unternehmen, die zum Mitarbeiterabgang führen könnten.

    • Überprüfung der Unternehmensvorteile und deren Angemessenheit, um den Arbeitsdruck auszugleichen.

    • Analyse der Zeitverteilung von Mitarbeitern auf Meetings, Kernarbeitszeiten und Überstunden.

    • Identifizierung des Hauptproblems, das zum Mitarbeiterabgang führt.

Nachhaltigkeit und Organisationsstruktur

  • Überprüfung der Unternehmensstrukturen auf potenzielle Überlastung der Mitarbeiter.

  • Entwicklung von Unterstützungsstrategien und Vorgehensweisen für Mitarbeiter, die Anzeichen von Unzufriedenheit zeigen oder sich in einer Phase beruflicher Neuorientierung befinden.

Sensibilisierung und Früherkennung

  • Durchführung von Workshops zur Sensibilisierung und Früherkennung von Veränderungsbedarf bei Mitarbeitern.

    • Inhalte könnten das Erkennen von Warnsignalen, Einführung in psychologische Aspekte von Veränderungsprozessen und die Förderung eines qualitativen Miteinanders umfassen.

Anonymisierte Gesprächsrunden

  • Regelmäßige, anonymisierte Diskussionsrunden für Mitarbeiter im mittleren Management anbieten.

  • Externe, anonyme Beratungsstunden bereitstellen, in denen Mitarbeiter offen über ihre Probleme sprechen können, ohne befürchten zu müssen, dass diese Informationen intern weitergegeben werden.

Istanalyse

  • Durchführung einer detaillierten Analyse zur Ermittlung der Abgangsgründe und Herausarbeitung von Mustern.

Ergebnispräsentation

  • Aufbereitung und Präsentation der Analyseergebnisse an das Management.

Zielanalyse und Handlungsstrategien

  • Entwicklung von Maßnahmen zur frühzeitigen Erkennung von Umbruchphasen.

  • Bereitstellung praktischer Leitfäden für das HR-Team, damit es gezielt Unterstützung anbieten kann.

Aufbau einer Anlaufstelle

  • Einrichtung einer externen Anlaufstelle für unzufriedene Mitarbeiter, die eine Veränderung wünschen oder benötigen, mit dem Ziel, diese außerhalb der normalen internen Wege zu unterstützen.

Durch diesen umfassenden Ansatz wird die Personalabteilung befähigt, proaktiv zu handeln und das mittlere Management effektiver zu unterstützen, um die Mitarbeiterbindung zu stärken und die Fluktuation zu reduzieren.

Juli 2024 - Mai 2025

Januar 2023 - Juni 2024

Jetzt
vernetzen

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram
bottom of page