top of page
Search

Latente und diffuse Unzufriedenheit

Updated: Oct 24, 2023

Wie du deine innere Klarheit finden und Ziele klären kannst

Kennst du das Gefühl, wenn alles in Ordnung zu sein scheint, aber irgendetwas einfach nicht stimmt? Du bist unzufrieden, kannst aber nicht genau sagen, was genau das Problem ist. Dieses vage Gefühl der Unzufriedenheit kann dich schneller als du denkst in einen Umbruch katapultieren.

Dabei reagierst du leicht gereizt, verlierst den Fokus und stehst irgendwann vor einem "Entweder-Oder".

Was ist latente und diffuse Unzufriedenheit?

Latente Unzufriedenheit ist wie ein leiser Hintergrundton, der immer präsent ist. Er drängt sich nicht auf, aber du weißt, dass er da ist. Diffuse Unzufriedenheit ist noch schwerer zu greifen.

Es ist, als ob du in einem Nebel wanderst und nicht genau weißt, wo der Ausgang ist. Manchmal kann diese Unzufriedenheit aus verschiedenen Lebensbereichen kommen, sei es die Arbeit, die Beziehung oder ein Mangel an persönlicher Erfüllung.

Was passiert im Leben?

Erst bemerkst du kleine Anzeichen. Du bist leicht gereizt, dein Energielevel sinkt, und die Motivation für Dinge, die dir früher Freude bereitet haben, schwindet. In Veränderungsphasen wird das besonders deutlich.

Du schaust dich um und fragst dich, ob das der Lebensweg ist, den du weiterhin beschreiten willst. Und dann kommt der Moment des "Entweder-Oder": Soll ich den Job wechseln? Soll ich an meiner Beziehung arbeiten oder einen Schlussstrich ziehen? Soll ich in eine andere Stadt ziehen?


Innere Klarheit finden

Der erste Schritt, um aus diesem Zustand herauszukommen, ist, sich die Zeit zu nehmen, deine wahren Bedürfnisse zu erkunden.


  • Was will ich wirklich?

  • Welche Ziele habe ich?

  • Welche Hindernisse stehen mir im Weg?


Innere Klarheit zu finden ist wie das Licht am Ende eines Tunnels. Es zeigt dir den Weg, den du einschlagen sollst. Das ist der schwierigste Part und mit einem Coach an der Seite leicht herauszufinden.


Ziele klären

Ohne klare Ziele wanderst du weiter im Nebel. Du brauchst ein Ziel, um deine Energie und Ressourcen effizient einzusetzen.

Hast du schon mal alleine versucht deine Ziele SMART zu formulieren?


  • Spezifisch

  • Messbar

  • Erreichbar

  • Realistisch

  • Zeitlich begrenzt


Das gibt dir eine klare Richtung und hilft dir, die nächsten Schritte zu planen. Ist allerdings mit einem Profi an der Seite leichter zu formulieren!

Der Weg aus der Unzufriedenheit

Nachdem du innere Klarheit gefunden und deine Ziele geklärt hast, ist es an der Zeit, diese auch umzusetzen. Dabei können dir verschiedene Strategien helfen.

Zum Beispiel meine COACHina®-Methode, die dir eine individuelle und passende Strategie für die Umsetzung bietet. Mit dem richtigen Mindset und einer wertschätzenden Haltung dir selbst gegenüber kannst du mehr Leichtigkeit und Energie in dein Leben bringen.


Latente und diffuse Unzufriedenheit sind Warnsignale, die dich auffordern, dein Leben zu überdenken.

Nutze sie als Gelegenheit, in Veränderungsphasen innere Klarheit zu finden und deine Ziele zu klären. Nur so kannst du die Weichen für ein zufriedeneres und erfüllteres Leben stellen.

Ich hoffe, dieser Artikel hat dir einige Anregungen gegeben, wie du mit latenter und diffuser Unzufriedenheit umgehen und in Zeiten des Umbruchs innere Klarheit finden und deine Ziele klären kannst. Und vergiss nicht, du bist nicht allein. Ich kann dich auf diesem Weg effektiv unterstützen!


0 comments

Comments


bottom of page